Gründung

Am 26.08.2017 wurde der Löschzug 19 Heßler gegründet.

Am Gründungstag bestand der Löschzug aus 5 Frauen und 9 Männern. Der Referatsleiter Michael Axinger übergab den Gründungsmitgliedern symbolisch eine Urkunde. Im Anschluss an die Gründung wurde Bianca Harrathi zur Zugführerin ernannt. Sie ist die erste Frau in der Geschichte der Feuerwehr Gelsenkirchen, die diese Funktion bekleidet.

Weiterhin wurden Miguel van Kluth und Semy Harrathi befördert. Nach den Beförderungen übergab Simon Heussen dem neuen Löschzug noch einen Feuerwehrgründungsschlauch.

Am 01.09.2017 wird der Löschzug Heßler nun seinen Dienst antreten. Da die Räumlichkeiten an der Feuerwache "An der Landwehr" leider noch nicht fertig gestellt sind, erfolgt dies an der Zentralen Feuer- und Rettungswache "Seestraße".